Lasertherapie

Narben behandeln

Seien es Aknenarben im Gesicht oder Narben nach einer Operation – die Überbleibsel der Wundheilung stören oft und werden in vielen Fällen zur psychischen Belastung. Eine Behandlung mit modernster Lasertechnologie kann hier Abhilfe schaffen und Narben fast immer merklich ausblassen. Durch unseren YouLaser MT, eine Kombination aus ablativem fraktioniertem CO2-Laser und non-ablativem fraktioniertem Erbium-Glass-Laser, wird die Heilungszeit nach der Behandlung im Gegensatz zu herkömmlichen CO2-Lasern halbiert. Außerdem kann durch die Kombination der beiden Laser ein noch besseres, nachhaltigeres Ergebnis bei geringeren Nebenwirkungen erzielt werden.

 

Die Haut verjüngen und Falten straffen

Eine Hautverjüngung, auf neudeutsch auch Skin Resurfacing genannt, kann mit demselben Laser erreicht werden, mit dem auch Narben behandelt werden. Die Laserstrahlen regen die Haut an, neues Kollagen zu bilden. Dies strafft schlaffes Bindegewebe und festigt somit die Haut spürbar. Durch den YouLaser MT, eine Kombination aus ablativem fraktioniertem CO2-Laser und non-ablativem fraktioniertem Erbium-Glass-Laser können, im Vergleich zu herkömmlichen CO2-Lasern, die Heilungszeit halbiert und noch bessere Ergebnisse erzielt werden. 

 

Tattoos entfernen

Tattoos sind für die Ewigkeit, der Gefallen an diesen aber oftmals nicht. Eine Tattooentfernung ist nicht immer einfach. Die medizinische Herangehensweise mittels Laser minimiert hierbei das Narbenrisiko und verringert die Anzahl an notwendigen Behandlungen. Das Geheimnis liegt in zwei Lasern, mit denen behandelt wird.Ein hochenergetischer, ultrakurz gepulster Laser zerstört die Tintenpigmente, während ein fraktionierter Laser die Behandlung unterstützt. Ob ein Tattoo vollständig entfernt werden kann und wie lange dies dauert, hängt unter anderem von der Größe, Farbe und Farbdichte ab; eine genaue Auskunft darüber erteilt Ihnen mein Team gerne in einem persönlichen Gespräch! Vereinfachend lässt sich sagen, dass Dunkelblau, Rot und Schwarz am einfachsten zu entfernen sind und im Schnitt 8-12 Behandlungen angesetzt werden.

 

 

Dauerhaft haarfrei sein

Jeder kennt es: Rasieren. Oftmals ist es lästig und in vielen Fällen führt es zu störenden temporären Hautreizungen. Dabei ist die Lösung so einfach: Die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser. Der VectusTM-Diodenlaser zerstört durch hohe Energiestöße die Haarwurzel. Diese Energiestöße sind um ein Vielfaches höher als bei einer gemeinhin bekannten IPL-Blitzlampe. Dadurch sind mit dem Laser in der Regel deutlich weniger Sitzungen notwendig, um haarfrei zu werden. Der Laser ist somit über den gesamten Behandlungsverlauf betrachtet die günstigere und kurzweiligere Alternative, um haarfrei zu werden.
Die Anzahl der benötigten Sitzungen hängt von Haarfarbe, Haardichte und der betroffenen Körperpartie ab. Im Schnitt werden etwa 5-6 Behandlungen angesetzt.

 

Couperose, Rosacea & Blutschwämmchen loswerden

Flächige Rötungen im Gesicht sowie geplatzte Äderchen auf Nase und Wangen fallen sofort auf. Daher werden diese oft als besonders störend angesehen. Pflegecremes können die Symptome leicht abschwächen, bieten aber keine langfristige Besserung.
Die Lösung: Mit Laser oder IPL-Blitzlampe können die feinen Äderchen und Gefäße verschlossen und verödet werden. Diese hautschonende Herangehensweise sorgt dafür, dass die betroffenen Gefäße nicht mehr durchblutet und nach und nach vom Körper abgebaut werden. Das Beste dabei: Ergebnisse sind bereits nach der ersten Sitzung sichtbar.

Blutschwämmchen, auch Angiome genannt, können im Großteil der Fälle bereits mit einer Behandlung komplett entfernt werden, und das hautschonend und ohne Rückstände.

 

Besenreiser entfernen

Besenreiser sind feine Verästelungen, rötlich bis blau-violett, an den Beinen. Medizinisch sind sie vollkommen unbedenklich, trotzdem sollte man nicht bedenkenlos mit ihnen umgehen. Mit der Zeit können aus Besenreisern größere Krampfadern werden, welche im schlimmsten Fall in einer ernstzunehmenden Venenentzündung resultieren. Ebenso sind Besenreiser nicht ästhetisch. Besonders im Sommer können Besenreiser das Outfit zerstören. 
Abhilfe kann hierbei die Entfernung mittels Laser schaffen. Modernste Lasertechnik lässt bereits nach der zweiten Sitzung deutliche Verbesserungen erkennen. Ein weiterer Vorteil der Behandlung von Besenreisern durch hochenergetische Laserimpulse ist die besonders hautschonende Vorgehensweise. Das Veröden von Besenreisern mit speziellen Verödungsmitteln zieht lange Heilungszeiträume mit Stützstrümpfen und Druckverbänden nach sich. Durch die Wahl der Laserverödung profitieren Sie von einer schnellen und schonenden Heilung.

 

Alters- & Pigmentflecken den Kampf ansagen

Wir setzen unseren Körper fast täglich der Sonne, Feinstaub und anderen Umweltbelastungen aus. Besonders Stellen wie Handrücken, Gesicht oder Dekolleté erfahren hierbei besonders viel UV-Strahlung. Daher entwickeln sich an diesen Stellen mit zunehmendem Alter oftmals Pigmentverschiebungen &- störungen. Diese sind gemeinhin als Alters- und Pigmentflecken bekannt. Medizinisch in der Regel unbedenklich, werden diese Hautveränderungen an den offensichtlichsten Stellen des Körpers als unästhetisch und störend empfunden. Cremés können Abhilfe schaffen, sind jedoch bei weitem nicht die schnellste und effektivste Art, diese Flecken loszuwerden. Der moderne Laser erreicht im Schnitt bereits nach 1-2 Behandlungen das gewünschte Ergebnis und lässt die Haut spürbar jünger wirken. 

 

Melasma und postinflammatorische Hyperpigmentierungen behandeln

Melasma, auch Schwangerschaftsflecken genannt, sind meist im Gesicht auftretende, symmetrische braune Flecken, die durch eine erhöhte Melaninsynthese entstehen. Sie treten durch hormonelle Veränderungen wie die Schwangerschaft oder Hormonpräparate wie die Pille auf. Postinflammatorische Hyperpigmentierungen (PIH) wiederum sind dunkel oder rötlich verfärbte Stellen, die z.B. auf von Akne betroffenen, schon abgeheilten Hautpartien verbleiben, sowie nach Verletzungen oder Verbrennungen entstehen können. Die Bwhabdlung von Melasma und PIH ist individuell uns sehr vielfältig; in einem persönlichen Beratungsgespräch stimmen wir mit Ihnen gerne den für Sie optimalen Behandlungsplan ab.